Erster Besuch | FAQ

Allgemein

Hier findest du alle wichtigen Infos, die du für einen reibungslosen Aufenthalt bei uns benötigst.

Außerderm solltest Du Dir vor Deinem ersten Besuch bei uns die Benutzerordnung durchlesen.

 

Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren

Kinder und Jugendliche bis zum 14. Lebensjahr dürfen die Anlage ausschließlich unter der Aufsicht einer erziehungsberechtigten Person nutzen.

 

Jugendliche unter 18 Jahren aber über 14 Jahren

Ab dem 14. Lebensjahr können Minderjährige ohne die Begleitung eines Erwachsenen zum Klettern kommen. Voraussetzung ist die von den Erziehungsberechtigten ausgefüllte Einverständniserklärung.

 

Was ist Bouldern überhaupt?

Bouldern ist Klettern ohne Seil in Absprunghöhe bis maximal 4,5 m. Als Sicherungsmaßnahme dient eine dicke Matte für die Dämpfung des Sturzes. Wenn du noch keinerlei Erfahrungen im Bouldern hast, kann es Sinn machen an einem Einsteigerkurs teilzunehmen. Du kannst aber natürlich auch ohne Kurs alleine oder mit Freunden loslegen. Bouldern ist ein sehr kommunikativer Sport und man kommt schnell ins Gespräch und erhält somit auch oft Tipps von erfahreneren Boulderern.

 

Muss ich spezielle Kleidung tragen?

Beim Bouldern ist bequeme Sportkleidung, in der man sich gut bewegen kann, empfehlenswert. Wer keine eigenen Kletterschuhe hat, kann in konventionellen, sauberen Hallenturnschuhen (keine Straßenschuhe!) klettern oder Schuhe bei uns leihen.

Was mache ich mit meiner Kleidung/Wertsachen während des Boulderns?

Im Hallenbereich gibt es bei uns Regale, in denen Sachen aufbewahrt werden können. Außerdem haben wir in den Umkleidekabinen und im Hallenbereich Schließfächer, in denen ihr Eure Sachen sicher wegschließen könnt. Bringt hierfür bitte unbedingt ein eigenes Vorhängeschloss mit!

 

Ich bin über 14 Jahre, aber noch keine 18 Jahre alt. Muss ich etwas beachten, wenn ich alleine bouldern möchte?

Wenn du das erste Mal in unsere Boulderhalle kommst, musst du eine von deinem Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung mitbringen. Deine Daten und die Einverständniserklärung werden dann bei uns hinterlegt, sodass du bei jedem folgenden Besuch keine Unterlagen mehr vorlegen musst.

 

Ich bin unter 14 Jahre alt. Muss ich eine Einverständniserklärung mitbringen?

Wer unter 14 Jahre alt ist, darf sich nicht ohne Aufsichtsperson in unserem Boulderbereich aufhalten. Das heißt, du musst neben der Einverständniserklärung mit Unterschrift deines Erziehungsberechtigten eine volljährige Aufsichtsperson mitbringen.

 

Wie werde ich gesichert?

Beim Bouldern gibt es keine Sicherung durch Seile etc.

Für deine Sicherheit sorgen eine dicke Matte und Leute, die dich spotten. Spotten bedeutet, dass jemand im Falle eines Sturzes (bspw. in starken Überhängen) den Sturz des Kletternden mit seinen Händen steuert. Das Ziel ist es, den Stürzenden in eine aufrechte Position zu drehen, damit er kontrolliert auf den Füßen, und nicht mit dem Kopf aufkommt.


Superblock GmbH

Fichtenstraße 53
40233 Düsseldorf

 

Tel.: 0211 78882299

mail@superblock.nrw

Öffnungszeiten

Montag - Samstag  09:00 - 23.00 Uhr

Sonn-/ Feiertage 09:00 - 22:00 Uhr